Hamburg, 18.06.2022 – Langer Tag der StadtNatur: Wildbienen-Spaziergang auf dem Ohlsdorfer Friedhof

Im Rahmen vom Langen Tag der StadtNatur am 18.6.2022 bieten wir einen Wildbienen-Spaziergang auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg an. Die Route läuft entlang unseres neuen Wildbienen-Lehrpfads auf dem Friedhofsgelände.

In Deutschland leben 585 Wildbienenarten – viele davon hochbedroht und alle unverzichtbar! Denn Wildbienen sind sehr effiziente Bestäuber, deren Arbeit die Bestäuberleistung von Honigbienen meist weit übersteigt. Während eines 1 ½ stündigen Spaziergangs geben die Wildbienenexpert*innen der Deutschen Wildtier Stiftung einen Einblick in die Lebensweise der Wildbienen, stellen Ergebnisse aus dem Wildbienenprojekt vor und geben zahlreiche Tipps, wie Sie Ihren Garten oder Balkon zu einem Paradies für Wildbienen machen! Jeder Teilnehmer erhält einen Ratgeber mit Anregungen zur Gartengestaltung.

Wann? 18.6.2022

Wo? Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg

Zur Anmeldung und für weitere Informationen (Treffpunkt, Uhrzeit)  hier klicken.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Hamburg, 21.05.2022 – Asphalt Sprenger Stadtnatur-Festival in Hamburg

Am 21.05.2022 sind wir mit einem Info-Stand und einem Workshop auf dem Asphalt Sprenger Stadtnatur-Festival in Hamburg. Sie können uns Ihre Fragen zu Wildbienen oder einer insektenfreundlichen Gartengestaltung stellen und Ihre eigene Nisthilfe für Wildbienen basteln. Auch Kinder sind bei dieser Mitmach-Aktion sehr willkommen. Mehr Infos zum Asphalt Sprenger Festival gibt es hier.“

Wann? Asphalt Sprenger Festival am 21.05.2022, 14:00 – 22:00 Uhr, Infostand und Workshop bis 18:00 Uhr

Was? Info-Stand zum Wildbienenprojekt und Workshop zum Herstellen von Nisthilfen

Wo? Alter Recyclinghof / Alster-Bille-Elbe Parks (Bullerdeich 6) und am Hochwasserbassin (zwischen Bullerdeich 7 und Süderstraße 112), Hammerbrook

Der Eintritt zum Festival ist frei!

Wildbiene des Monats Mai 2022: Die Gewöhnliche Keulhornbiene

Hamburg, 20.05.2022 – KINO im INSELPARK: Biene Majas wilde Schwestern

Zur besten Spielfilm-Zeit zeigt der BUND im Naturerlebnisgarten im Wilhelmsburger Inselpark – mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Wildtier Stiftung – den beeindruckenden Dokumentarfilm

Biene Majas wilde Schwestern“ (44min):

Diese Dokumentation von Jan Haft zeigt die schier unglaubliche Vielfalt der heimischen Wildbienen und deren erstaunliche Anpassungen an die verschiedensten Lebensräume und Lebensbedingungen. Spannende Kämpfe, sensationelle Leistungen, fantastische Bauwerke und farbenfrohe Individuen – die Welt der Wildbienen hat all dies und noch viel mehr zu bieten.

Wann? 20. Mai 2022 von 20:45 – 21:30 Uhr

Was? Dokumentarfilm

Wo? BUND Naturerlebnisgarten im Wilhelmsburger Inselpark

Anmeldung bis zum 18.05.2022 12 Uhr unter anmeldung(at)bund-hamburg.de