Einträge von Deutsche Wildtier Stiftung

Landesverband für Wald- und Naturkindergärten in Bayern e.V.

In unmittelbarer Begegnung mit der Natur fördern Wald- und Naturkindergärten auf einzigartige, nachhaltige Weise die Entwicklung von Kindern. Nur das was wir kennen, werden wir auch schützen. Indem Menschen schon früh für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistert werden, kann der Naturentfremdung – vor allem bei Kindern und Jugendlichen – entgegengewirkt werden. Zusammen […]

Kleingartenverband München e.V.

Kleingartenanlagen sind bei dem urbanen Schutz von Wildbienen von besonderer Bedeutung. In Großstädten können sie zahlreichen Wildbienenarten einen Lebensraum bieten, sofern sie denn reichhaltig gegliedert sind und viele unterschiedliche Strukturelemente sowie einheimische Blühpflanzen beherbergen. Der Kleingartenverband München e.V. stellt zunächst zwei Kleingartenanlagen für das Projekt zur Verfügung. Bei Erfolg der Maßnahmen erklärt sich der Verband […]

Bayerische Golfverband e.V.

Golfanlagen besitzen große unbespielte Flächen – das sogenannte Rough. Diese Flächen haben ein großes Potential, um für bestäubende Insekten aufgewertet zu werden. Im Rahmen des Qualitätsmanagements „Golf&Natur“ des Deutschen Golfverbandes e.V. können sich Golfanlagen zertifizieren lassen, wenn sie bestimmte Naturschutzmaßnahmen umsetzen. Das Wildbienenschutzprojekt wird ein Baustein im Rahmen des Qualitätsmanagements. 10 Golfanlagen im Großraum München, […]

Tierpark Hellabrunn

Der Tierpark Hellabrunn setzt sich für den Erhalt der Biodiversität ein. Mit über 2 Millionen Besuchern jährlich und dank des engen Kontakts zwischen Tier, Natur und Mensch bietet sich die einzigartige Möglichkeit, Menschen für die biologische Vielfalt zu begeistern und für Umwelt-, Natur- und Artenschutz zu sensibilisieren. Im Projekt „Mühlendorf“ des Tierparks Hellabrunn wird der […]