Kleingartenverband München e.V.

Kleingartenanlagen sind bei dem urbanen Schutz von Wildbienen von besonderer Bedeutung. In Großstädten können sie zahlreichen Wildbienenarten einen Lebensraum bieten, sofern sie denn reichhaltig gegliedert sind und viele unterschiedliche Strukturelemente sowie einheimische Blühpflanzen beherbergen. Der Kleingartenverband München e.V. stellt zunächst zwei Kleingartenanlagen für das Projekt zur Verfügung. Bei Erfolg der Maßnahmen erklärt sich der Verband bereit, weitere Anlagen für eine wildbienenfreundliche Gestaltung zur Verfügung zu stellen. Weiterhin werden über die Fachzeitschrift und in den zweimonatigen Rundschreiben Informationen über das Projekt, Wildbienen und Maßnahmen zur Förderung im eigenen Kleingarten gestreut.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.