MÜNCHEN, 15. Oktober: Wildbienen-Bestimmungsworkshop

Im Rahmen unseres Projektes „München floriert!“ wollen wir nicht nur mehr Lebensraum für Wildbienen schaffen, sondern auch den Menschen Zugang zu dieser spannenden Tiergruppe ermöglichen. Daher findet am Samstag, den 15. Oktober 2022 unser zweiter Wildbienen-Bestimmungsworkshop statt! In diesem ganztägigen Kurs bekommen Interessierte eine Einführung in die Biologie der Wildbienen. Neben der Vorstellung der häufigsten Gattungen wird es eine Einführung in die wissenschaftliche Bearbeitung der Tiere geben. Der Nachmittag wird dann den selbstständigen Bestimmungsübungen gewidmet.

Der Kurs richtet sich an Wildbienenfreunde aus Umwelt- und Naturschutzverbänden, Studierende und andere Interessierte, die Teilnahme ist kostenfrei.

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, wird eine Anmeldung erbeten unter k.boehm@DeutscheWildtierStiftung.de oder 089/ 8107127.

Beginn: 10 Uhr

Veranstaltungsort:

Technische Universität München

Hans Carl-von-Carlowitz-Platz 2

85354 Freising