BERLIN, 12. Juni: Mehr Bienen für Berlin beim Langen Tag der Stadtnatur

Im Zuge des diesjährigen Langen Tags der Stadtnatur werden wir gleich zwei Veranstaltungen in unserem Projekt anbieten.

Wann: 12. Juni, 15:00 Uhr (die beiden Veranstaltungen laufen parallel)

Angebot 1: Dr. Christian Schmid-Egger wird aus dem faszinierenden Leben der Wildbienen berichten und praktische Tipps geben, um Wildbienen im eigenen Garten oder auf dem Balkon zu fördern und zu unterstützen. Im Anschluss wird eine Exkursion auf dem Gelände des Umweltzentrums „Lockschuppen“ sowie im benachbarten Wriezener Park angeboten. Dort besichtigen wir wildbienenfreundlich gestaltete Flächen und vermitteln praktische Infos zur Gartengestaltung.

Wo: Helsingforser Str. 10, 10243 Berlin, Umweltzentrum am Lokschuppen

Angebot 2: Im Zuge unseres Projektes wurde im Spreebogenpark in Mitte ein Wildbienen Lehrpfad mit Schaugarten entwickelt. Stella Weweler von der Deutschen Wildtier Stiftung wird bei einem Vortrag vor Ort über die Lebensweise und Biologie von Wildbienen sprechen und anschließend bei einer Führung durch den Schaugarten Möglichkeiten vorstellen, im eigenen Garten zum Wildbienenschutz beizutragen.

Wo: Spreebogenpark, 10557 Berlin, Östlicher Teil in Sichtweite des Pavillion