Städtische Friedhöfe München

Die innerstädtischen Friedhofsflächen zeichnen sich durch großflächige blütenreiche Wiesen aus. Hier soll hauptsächlich eine Bestandserhebung der Wildbienenarten sowie flankierende Maßnahmen durchgeführt werden. Eine erste kleine Stichprobe der Wildbienenarten, die 2014 von den Städtischen Friedhöfen München durchgeführt wurde, lässt seltene Arten erwarten. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurde 2017 bereits eine Erhebung der Wildbienenarten auf dem Westfriedhof durchgeführt. Auf den intensiv gepflegten Teilbereichen wird autochthones Saatgut ausgebracht, um das Nahrungsangebot zu ergänzen. Zusätzlich werden künstliche Nisthilfen mit einem Informationsangebot über Wildbienen und das Projekt aufgestellt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.