Das Baureferat Gartenbau der Stadt München ist zuständig für die Pflege öffentlicher Flächen in der Stadt München. Im Rahmen des Projektes sind bereits drei innerstädtische Freiflächen durch Blühstreifen aufgewertet worden.  Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Nutzung, Lage und umgebenen Strukturen und sind durch unterschiedliche Belastungen gekennzeichnet. Sie liegen direkt am Straßenrand, innerhalb eines Wohngebietes sowie umgeben von ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen. Einige sind mit Grünflächen vernetzt, andere liegen isoliert. Sie variieren in ihrer Flächengröße als auch ihrer Nutzung.

Für das Frühjahr 2020 ist bereits eine weitere Ansaat sowie das Aufstellen mehrerer Wildbienennisthilfen nebst Infotafeln geplant.

  • Blühstreifen an der Würm

    Diese Blühstreifen sind bereits im Herbst 2018 angelegt worden und sollen das Arteninventar der Grünfläche dauerhaft ergänzen.