Hamburger Imkerverband e.V.

Im Imkerverband Hamburg sind derzeit mehr als 900 Mitglieder mit mehr als 4.500 Bienenvölkern organisiert. Zusammen setzen wir uns für Lebensräume für Wildbienen und andere bestäubende Insekten ein. Erst die Vielfalt aus Honig- und Wildbienen ermöglicht optimale Bestäubungsleistung. Eine optimale Bestäubung steigert nicht nur landwirtschaftliche Erträge, sondern sie erhält unsere Kulturlandschaft sowie zahlreiche Ökosystemdienstleistungen, die der Bestäubung nachgelagert sind.

Zusammen werden wir auch politisch aktiv und versuchen in Hamburg mehr Blühflächen auszubringen, die nicht nur auf die Bedürfnisse der Honigbiene, sondern auch auf die speziellen Bedürfnisse zahlreicher Wildbienen ausgelegt sind. Wir informieren in Fachseminaren über Maßnahmen zum Schutz von Wild- und Honigbienen und versuchen einen Schaugarten im Zentrum von Hamburg zu etablieren, der über die Lebensweise von Wild- und Honigbienen informiert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.